TSV Kareth Lappersdorf e.V.

TSV Logo grau TSV Kareth Lappersdorf

.

Schnell wie der Blitz

Nicht nur beim Sommergewitter kann es blitzen. Auch auf den Karether Schachbretter schlug in letzter Zeit öfter der Blitz ein!

Christian Strobel ist der neue Blitzschachvereinsmeister 2019. Bei hereinbrechender Dunkelheit behielt er den besten Durchblick und gewann souverän mit 7/ 7 Punkten in einem kleinen, aber feinen Teilnehmerfeld. Gratulation! Seniorenmeister wurde Manfred Pärr, Jugendmeister Vinzent Giesa.

 Blitzmeister 2019 Die glücklichen Gewinner Christian Strobel und Vinzent Giesa

 

Die Jugend kämpfte tags darauf in Kelheim bei den bayerischen Jugendblitzmeisterschaften in einem sehr starken Teilnnehmerfeld voller DWZ-und ELO-Riesen: In der U14 verpasste Lukas Gubler nur knapp das Podest und wurde Vierter vor seinen großen Geschwistern Katharina (11.) und Florian (17.). Der gute neunte Rang von Wolfgang Ehrl in der U16 rundete das schöne Ergebnis der TSVler ab.

Bereits vor zwei Wochen hatten die gleichen Spieler in Tannenlohe hervorragende Ergebnisse beim letzten OSJ-Cup der Saison erzielt. Lukas gelang in der U12 mit 7/7 ein 100% Ergebnis. In der Jahreswertung belegen Katharina in der U14 w, Florian in der U14 und Lukas in der U12 jeweils den zweiten Platz. Wolfgang als Vierter in der U16 und Valentin (5. in der U14) und Vinzent (9. in der U16) rundeten das schöne Ergebnis wieder ab.

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 20 mal angesehen.

Powered by Papoo 2012
487565 Besucher