TSV Kareth Lappersdorf e.V.

TSV Logo grau TSV Kareth Lappersdorf

.

Sieg zum Saisonauftakt gegen Schwandorf

Die zweite Mannschaft schlägt Schwandorf mit 4,5-3,5

Gleich bei der Ankunft durften wir feststellen: Schwandorf nimmt uns ernst. Da kommen die doch tatsächlich mit den Brettern 1-8 an. Schon nach kurzer Zeit zeigt sich jedoch, dass wir alles andere als chancenlos sind. Dominik und Philipp gewinnen ihre Partien nach gegnerischen Fehlern: 2-0. Christian folgt mit einem Remis im Turmendspiel. Von nebenan sah das wenig spannend aus, gegen FM Barth ist das doch mehr als erfreulich. Matthias kommt gut gegen den Franzosen von IM Votruba zurecht und nimmt in vermutlich leicht vorteilhafter Stellung das Remis an. In einer furiosen Angriffspartie gewinnt Peter gegen Stöckl. Damit stand es 4-1 und es liefen noch 1. Kues-Zvara, 7. Rohrwild- Rieger und 8. Weber-Mühling. Aus 3 Partien musste also noch ein Remis her! Robert übersieht einen Zwischenzug und kann es leider auf Dauer mit der Quali weniger nicht halten. Jürgen reklamiert im Turmendspiel auf 3 malige Stellungswiederholung, was von Rieger heftig bestritten wurde. Nach einigem hin und her wurde dies jedoch vom Schiedsrichter (Stöckl) bestätigt.
Manuel muss sich an Brett Eins leider nach zäher Verteidigung geschlagen geben. Nunja jedenfalls ein ausgezeichneter 4,5 Sieg zum Start in die neue Saison!

Dieser Artikel wurde bereits 1418 mal angesehen.

Powered by Papoo 2012
528131 Besucher