TSV Kareth Lappersdorf e.V.

TSV Logo grau TSV Kareth Lappersdorf

.

1. Rock‘n‘Roll-Club Tutti Frutti

 

Rock ´n Roll und Boogie Woogie - eigentlich zwei ganz unterschiedliche Welten.

Rock ´n Roll kann ein Hochleistungssport sein - Boogie Woogie auch. 

Rock ´n Roller treten in der Regel paarweise auf und brauchen die Musik vor allem, um sich gleich schnell zu bewegen. Die Figurenabfolgen sind einstudierte Choreografien. Damen befinden sich regelmäßig in der Luft, mal kopfüber, mal rotierend, mit und ohne Kontakt zum Partner - je nachdem was die Kreativität und die Schwerkraft möglich machen. In Ausnahmefällen ist es auch mal umgekehrt. Sicherheit ist uns wichtig. Deshalb haben wir nicht nur beste Trainer sondern auch das notwendige Equipment. Es besteht zwar kein Zwang zur Akrobatik, aber eine unbedingte Lust daran. Es ist ein bisschen wie fliegen.....

Einfach in die Halle kommen und losschmeissen klappt nicht. Es braucht etwas turnerisches Geschick, Körperbeherrschung, einen guten Trainer und wie gesagt, das nötige Equipment. Je nach Talent und Aufwand kann man aus Rock ´n Roll einen herrlichen Paarsport machen, Teil einer erfolgreichen Auftrittsmannschaft werden, oder sich auf Turnieren mit anderen Paaren messen. Wo deine Reise hingeht, besprechen wir am Besten im Rahmen des Schnuppertrainings. 

Achtung: wir bereiten gerade die Gründung einer Kinder-Rock ´n Roll-Gruppe vor. Naturlich noch ganz ohne Akrobatik - aber schon mit ganz viel Spaß. Ab 6 Jahren kann´s losgehen. Wer jetzt schon einen Platz in der Nachwuchsmannschaft sichern möchte, meldet sich einfach. 

 

Boogie Woogie kann auch ein Hochleistungssport sein - geht aber auch prima als Hobby für zwei

Boogiepaare sind nicht zwangsläufig auch Paare. Manche wechseln wie wild die Tanzpartner während andere auf Bewährtes bauen. Anzutreffen sind sie oft auf den vielen Boogiepartys in der Umgebung. Boogietänzer/innen brauchen die Musik, weil sie das Gehörte interpretieren wollen. Choreografien macht hier keiner. Sie lernen in Anfängerkursen, Training und Workshops wie sie die spontanen Ideen in Figuren umsetzt, die noch nie ein Mensch zuvor getanzt hat. Spontanität ist der Hit, Verbindung und Führung die richtigen Instrumente. 

Boogie geht in jedem Alter. Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren tanzen aus purem Spaß an Musik, Tanz oder Partner. Sie werden Hobbytänzer, Bespassen Besucher von Verantaltungen im Auftrittsteam oder wagen sich auf das glatte Turnierparkett. Trainer und Übungszeiten sind für jede Klasse vorhanden. Wohin dich dein Weg führt, klären wir, wenn wir ein bisschen ausprobiert haben. 

Eines gilt aber für Rock´n Roll und Boogie Woogie: es muss Spaß machen und wir wollen euch lachen sehen. 

Dieser Artikel wurde bereits 22792 mal angesehen.

Powered by Papoo 2012
1080446 Besucher