TSV Kareth Lappersdorf e.V.

TSV Logo grau TSV Kareth Lappersdorf

.

Volleyball

Aktuelles

Oberpfalzmeisterschaft 2020

01.03.2020

Ausschreibung Oberpfalzmeisterschaft 2020

Erfolgreiche Hallensaison 2019/20

01.03.2020

Die Jugendabteilung des TSV Kareth-Lappersdorf erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit. So hat sich die Zahl der trainierenden Kinder und Jugendlichen seit August 2019 von 31 auf 45 erhöht. Aktuell nimmt die Jugendabteilung mit 5 Mannschaften von Altersklasse U11 bis U18 am Spielbetrieb teil. Die Mannschaftsmeldungen für die Saison 2020/2021 (voraussichtlich U12 bis U20) werden im April festgelegt. Alle aktuellen Trainer/innen haben bereits ihre Bereitschaft zur Fortsetzung der Mannschaftsbetreuung mitgeteilt. Interessierten Neuzugängen ist auch weiterhin das Hineinschnuppern ins Volleyball möglich, die Termine hierzu können mit den Trainern der einzelnen Mannschaften vereinbart werden.

Unsere erste Mannschaft „Namenlos " steht aktuell ganz oben auf dem ersten Platz der spielstärksten Regensburger Freizeitliga. Ohne Spielverlust und mit nur einem verlorenen Satz marschieren die ambitionierten „Freizeitler" wie im vergangenen Jahr durch die Liga.
In der laufenden Saison muss Namenlos auf die spielstarke Lisa Spieß verzichten, die sich während eines Vorbereitungsturniers folgenschwer am Knie verletzte. Im Vergleich zur vergangenen Spielzeit wurde der Kader um Mannschaftsführer, Bastiaan van der Weerd, in der Breite verstärkt. Die Neuen sind jedoch keine Unbekannten - Martin F. und Clemens S. spielten bereits in ihrer aktiven Zeit mit einem Großteil der Namenlos-Truppe.
Der Höhepunkt in der laufenden Saison steht unserer Ersten mit dem Spiel gegen Phanta 6 noch bevor. Die Mannschaft vom SC Regensburg steht aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz und sind das letzte Team im Rennen um die Meisterschaft.


Die älteste Mannschaft der Volleyballabteilung "schöne Bescherung " hat sich nach einer etwas turbulenten letzten Saison wieder erholt. Die Saison 2019/2020 hat gut begonnen und bis zum Jahreswechsel wurde nur ein Spiel abgegeben. Damit ist das Ziel des Klassenerhalts gesichert. Dieser Start war sehr wichtig, da wir wussten, dass zwei Spieler für den Rest der Saison ausfallen. Leider mussten dann auch tatsächlich die ersten 3 Spiele wegen zusätzlicher Ausfälle verschoben werden. Am 17.02.2020 fand dann endlich das erste Spiel in diesem Jahr statt. In einem über weite Strecken ausgeglichenen Spiel konnte sich unsere Mannschaft letztendlich gegen den Tabellen Zweiten durchsetzen und mit 3:1 Sätzen gewinnen. Mit diesem Ergebnis ist die „schöne Bescherung" trotz 3 noch ausstehender Spiele wieder ins obere Tabellendrittel eingezogen und freut sich auf die nächsten Spiele.

Unsere dritte Mannschaft „3. Dimension " konnte letzte Saison den Aufstieg von der 3. Liga in die 2.Liga feiern. Diese Saison steht verletzungsbedingt unter keinem so guten Stern. Der Ausfall von gleich 2 Mittelblockern traf die Mannschaft hart - seitdem befindet sie sich im Abstiegskampf. Es gelingt der Mannschaft um Spielführer Max Müschenborn immer wieder, einen schönen Spielaufbau zu zeigen. Dies reicht aber leider nicht, um die Spiele zu gewinnen - letztlich fehlt es zu oft an der Konstanz und Präzision, um die wichtigen Punkte zu erzielen. Es bleibt also spannend, die Mannschaft wird bis zuletzt um den Klassenerhalt kämpfen!

Die Hallensaison 2019/20 in der Freizeitliga Regensburg neigt sich nach einigen Rückschlägen, aber auch vielen Höhenpunkten schon wieder dem Ende zu und wir sind zuversichtlich, dass wir unsere sportlich gesetzten Ziele in allen Mannschaften erreichen. Neben dem Sport steht in der Volleyballabteilung, auch der gesellschaftliche, mannschaftsübergreifende Zusammenhalt im Focus. Dies zeigte sich deutlich bei unserer Weihnachtsfeier auf den Stockbahnen der Eisstockabteilung, an der nahezu alle Mitglieder der Abteilung teilnahmen. Bei Lagerfeuer, Grill und Glühwein wurde anders als beim Volleyball nicht um Ball, Satz und Sieg, sondern um Daube gespielt! Vielen Dank an die Eisstockabteilung für die Unterstützung und die Möglichkeit, dass wir auf eurem Gelände unsere Weihnachtsfeier durchführen durften. Schee wars!!!

Bevor wir aber die Hallensaison abschließen, steht noch ein absolutes Highlight auf dem Programm. Nach vielen Jahren richten wir in der Gemeindehalle Lappersdorf am 25.04.2020 die Oberpfalzmeisterschaft aus. Bei hochklassigem Volleyball würden wir uns über viele Zuschauer freuen, die unsere Mannschaft anfeuern und ihr als 7ter Spieler am Feld zum Sieg des Turniers verhelfen!

Mittlerweile schon traditionell, werden sich einige beachvolleyballbegeistere Familien in der ersten Pfingstferienwoche am Adriastrand in Bibione treffen und nicht nur die ersten Bälle im Sand spielen, sondern auch den Sommer mit dolce vita am Strand begrüßen. Ebenso sind die Planungen für unser 3tes Benefizbeachvolleyballturnier am Wehr in Pielmühle schon angelaufen, es wird voraussichtlich am Samstag den 18.07.2020 stattfinden.

U16 spielt vor heimischer Kulisse

23.11.2019

Am Sonntag, den 01.12., spielt unsere U16 in eigener Halle. Spielbeginn ist 10Uhr. Unsere Jugend freut sich auf jeden einzelnen Zuschauer.

Kaffee, Kuchen und weitere Köstlichkeiten stehen bereit ;)...

Einladung zum Lappersdorfer Vorbereitungsturnier

20.08.2019

Die Volleyballabteilung des TSV Kareth-Lappersdorf veranstaltet am Samstag, den 12. Oktober 2019, zum Saisonstart 2019 ein Freizeitturnier. Alle Freizeitmannschaften sind herzlich eingeladen.

Das Turnier ist eine offizielles Qualifikationsturnier zur Oberpfalzmeisterschaft 2020. Weitere Infos können dem Flyer entnommen werden.

Wir freuen uns auf Euer kommen!

 

 

Einladung zum 2. Lappersdorfer Benefiz Beachvolleyballturnier

11.06.2019

Die Volleyballabteilung des TSV Kareth-Lappersdorf veranstaltet zum zweiten Mal das Benefiz-Beachvolleyballturnier am Samstag, dem 13. Juli 2019. Alle Sportfreunde sind herzlich eingeladen. Weitere Infos können dem Flyer entnommen werden.

Die Schirmherrschaft übernimmt Erster Bürgermeister Christian Hauner, Spielbeginn ist um 10:00 Uhr am Beach-Volleyball-Platz am Freizeitgelände Pielmühle.

 

Beachturnier_2019

 

"Namenlos" Turniersieger in Obertraubling

16.03.2019

Mit einer spielerisch souveränen Leistung belegte die 1. Mannschaft der Lapperdorfer Volleyballer den 1. Platz beim Frühlingsturnier in Obertraubling. "Namenlos" überzeugte durch ihre gewohnt konstante Spielweise und verwies die Lokalkonkurrenz "Phanta6" und "Suth!" erneut auf die hinteren Plätze.

Namenlos

"Erste" und "Dritte" holen Meisterschaft

10.03.2019

Die Volleyballer des TSV Kareth-Lappersdorf waren auch in der Saison 18/19 wieder "TOP". Sowohl die 1. Mannschaft "Namenlos", als auch die 3. Mannschaft "3. Dimension" spielten eine herausragende Saison und holten sich souverän die Meisterschaft.
Unsere ungeschlagene "Erste", voll gespickt mit ehemaligen Bayern- und Regionalligaspielern, überzeugte abermals über den kompletten Saisonverlauf und musste über alle Ligaspiele gerechnet nur einen Satz abgeben.
Noch höher einzuordnen ist allerdings das "Meisterstück" und der damit verbundene Aufstieg der 3. Dimension. Zu Beginn der Saison noch ersatzgeschwächt konnte die Mannschaft neu gewonnene Spieler gewinnbringend in ihr Spielsystem einbringen. Die packende Saison war geprägt von hart umkämpften Spielen, bei denen die "Dritte" in den entscheidenden Begegnungen immer wieder wichtige Punkte erkämpfte. Die 3. Dimension zieht jetzt mit unserer 2. Mannschaft, den Routiniers "Schöne Bescherung", gleich und spielt in der kommenden Saison in der 2. Regensburger Freizeitliga.

 

Jugendarbeit der Volleyballer brummt

23.09.2018

Vor gut einem Jahr wurde in der Lappersdorfer Volleyballabteilung eine Kinder- und Jugendvolleyballgruppe ins Leben gerufen. Seitdem haben sich mittlerweile 19 volleyballbegeisterte Mädchen und Jungen im Alter von 7-15 Jahren gefunden, die regelmäßig  um die Bälle spielen. Bei den erfahrenen Trainerinnen Ivanka (Bayernliga, "Sport nach Eins") und Sonja (BVV) stehen Bewegung, Technik und vor allem Spaß bei den jungen Hüpfern im Vordergrund. Die talentierten Mädchen und Jungen freuen sich auf weiteren Zuwachs.

Trainingszeiten Jugend:

Freitags, 18:30 - 20:00 Uhr, Gemeindehalle Lapperdorf

 

 1. Lappersdorfer Benefiz Beachvolleyballturnier - Sonne, Stimmung und ein strahlender Sieger

16.07.2018

Bei traumhaften Bedingungen spielten am vergangenen Samstag 15 Mixed-Mannschaften auf dem "Freizeitgelände Pielmühle" um die Plätze des 1. Lapperdorfer Benefiz Beachvolleyballturniers.

Großer Dank geht an dieser Stelle noch einmal an den Markt Lapperdorf, der durch die tatkräftige Unterstützung einen erheblichen Anteil am Erfolg des Turniers hatte. Weiterer Dank geht an den 1. Bürgermeister, Hr. Christian Hauner, der als Schirmherr eine Spende in Höhe von 100€ für die Jugendarbeit bereitstellte.

Am Ende des Tages kämpften sich unter perfekten Bedingungen die beiden Teams "Katharina/Martin" und "Ela Nora/Sebastian" bis ins Finale. Katharina und Martin setzten sich in einem packenden Endspiel gegen Ela Nora und Sebastian durch und sicherten sich den Wanderpokal. Dritter wurden die Straubinger Verena und Ole.

 

Einladung zum 1. Lappersdorfer Benefiz Beachvolleyballturnier

13.06.2018

Die Volleyballabteilung des TSV Kareth-Lappersdorf veranstaltet zum ersten Mal ein Benefiz-Beachvolleyballturnier am Samstag, dem 14. Juli 2018. Alle Sportfreunde sind herzlich eingeladen. Weitere Infos können dem Flyer entnommen werden.

Die Schirmherrschaft übernimmt Erster Bürgermeister Christian Hauner, Spielbeginn ist um 10:00 Uhr am Beach-Volleyball-Platz am Freizeitgelände Pielmühle.

 

Plakat Beachturnier

 

Namenlos souverän Meister der 1. Regensburger Freizeitliga

18.03.2018

Am Donnerstagabend siegte unsere Erste "Namenlos" gegen den Tabellenzweiten "Bermuda6eck" und sicherte sich damit die Meisterschaft der 1. Regensburger Freizeitliga.

Im entscheidenden Meisterschaftsspiel durfte sich unsere Mannschaft über zahlreiche Zuschauer in der Lapperdorfer Gemeindehalle freuen. Unterstützt durch das lautstarke Anfeuern der Fans gelang unserem Team ein souveräner 3:0 Sieg und somit die Verteidiung des ersten Platzes der Gesamtwertung der diesjährigen Freizeitsaison. Nach einem schnellen ersten Satzsieg musste im zweiten Satz zunächst ein 5-Punkterückstand (12:17) aufgeholt werden, bevor auch Satz 2 auf der Habenseite verbucht werden konnte. Im dritten Satz konnten sich die Gastgeber schnell einen deutlichen Vorsprung erarbeiten und sich somit drei Punkte sichern (25:19, 25:22, 25:16). 

Namenlos_Meister2018

 

Weihnachtsfeier der Volleyballabteilung

19.12.2017

Am Montagabend, den 18.12.2017, fand in einer gemütlichen Runde die Volleyball Weihnachtsfeier in der Vereinsgaststätte "Bella Bollywood" statt.

Neben einem kurzem Jahresrückblick nutze der Abteilungsleiter, Rainer Hausladen, die Gelegenheit sich bei allen Funktionären der Volleyballabteilung zu bedanken. Weiterhin zeigte er sich vor allem über die positive Entwicklung der Volleyballabteilung mit insgesamt drei Freizeitmannschaften und einer Jugendgruppe sehr erfreut. 

Nach dem gemeinsamen Essen wurde auf der hauseigenen Kegelbahn ausgiebig gekegelt.

Weihnachtsfeier_2017

 

Saisonvorbereitung läuft auf Hochtouren

28.09.2017

Nach der Sommerpause haben bereits alle Mannschaften ihren Trainingseinheiten begonnen. Hier gehts zu den Trainingszeiten...

Dieser Artikel wurde bereits 10736 mal angesehen.

Powered by Papoo 2012
678223 Besucher