TSV Kareth Lappersdorf e.V.

TSV Logo grau TSV Kareth Lappersdorf

.

Christoph Eichinger gewinnt Gillamoos-Blitz 2017

Der Schachklub Abensberg und der Schachklub Kelheim richteten 2017 wieder ihr Schach-im-Bierzelt-Blitzturnier am Gillamooser Volksfest aus. Christoph Eichinger vom TSV Kareth-Lappersdorf konnte sich im Hofbräuzelt durchsetzen.

81 Teilnehmer kamen am 02.09.2017 in das Hofbräuzelt in Gillamoos, um bei einer Maß Bier und „Heit gibt's a Rehragout" einander am Brett gehörig einzuheizen. Die Befürchtung des Organisators, nicht an den Erfolg von 2016 anknüpfen zu können, stellte sich als unbegründet heraus.
Das Turnier war spieltstärketechnisch gut durchmischt: Über 20 Spieler hatten eine Wertungszahl von über 2000 DWZ und sechs Fide-Meister spielten mit.
Trotz aller Titelträger gab Christoph Eichinger nur vier Punkte ab und setzte sich somit mit einem phantastischen Ergebnis von 17 aus 21 Punkten an die Spitze. Herzlichen Glückwunsch!
Durchwachsen verlief das Turnier für den zweiten angetretenen Karether. Raphael Landstorfer hatte einige Durststrecken und Momente der Unachtsamkeit aber konnte schließlich mit respektablen 9 aus 21 Punkten abschließen.
Zur Siegerehrung kamen sogar die Dirndlköniginnen. Die vom Organisator anfangs versprochenen „Busserl" für die Sieger gab's jedoch nicht, zumindest nicht vor versammelter Mannschaft. Wer Genaueres darüber wissen will, kann ja mal Christoph fragen...

Dieser Artikel wurde bereits 937 mal angesehen.

Powered by Papoo 2012
528746 Besucher