TSV Kareth Lappersdorf e.V.

TSV Logo grau TSV Kareth Lappersdorf

.

Doppelspieltag in den Jugendligen

In der Landesliga Nord fand Ende November ein Doppelspieltag statt mit den Teams aus Windischeschenbach, Schaibing und Bavaria 2.

Nach einem frühen Rückstand stand die Begegnung gegen die Regensburger anfangs unter keinem guten Stern. Marius hatte ein Zwischenschach aus dem Hut gezaubert, mit dem er eine Figur verlor und sofort aufgab. Auch Valentin stand von Beginn an unter Druck. Als Vereinfachungen ein Remis wahrscheinlicher werden liessen, führte ein unglückliches Springermanöver zum Verlust. Sehr stark präsentierte sich Wolfgang, dem eine schöne Partie gegen Maguire gelang. In der letzten Begenung musste Niklas gegen Marie Oberhofer gewinnen. Er hatte einen Mehrbauern ergattert, parierte die Drohungen der Gegnerin mit feinen Zügen und konnte zum 2:2 ausgleichen.
Am Nachmittag ging es dann gegen Schaibing. Wieder zeigte sich Wolfgang von seiner besten Seite und auch Valentin und Marius konnten ihr Können beweisen, sodass Niklas' Niederlage gegen seinen sehr starken Gegner nichts mehr am 3-1 Sieg der TSVler änderte. Mit dieser guten Leistung setzte sich unsere erste an den zweiten Platz, punktgleich mit dem Tabellenführer Fürth. Tabelle und Partien zum Nachspielen wie immer im Ligamanager.
Unsere Zweite (Oberpfalzliga)hatte nach ihrer überraschenden Erstrundenniederlage etwas gut zu machen und bezwang die Zweite Mannschaft von Kelheim klar mit 3,5-0,5. Vinzents schneller Sieg und souverän herausgespielte Punkte von Lukas und Katharina ergaben mit dem Remis Florians einen deutlichen Mannschaftssieg.
Unsere dritte Mannschaft hatte es in der Bezirksliga gegen Kelheim 3 schwer. Elias und Ryan mussten sich nach Figurenverlusten geschlagen geben. Hoffnung kam nach Alex' Sieg nur kurz auf, denn Maurices offene Königsstellung führte zu einem plötzlich und etwas überraschend auftretendem Matt und somit auch zur 1-3 Niederlage.
Erfolgreich war der Kuchen- und Getränkeverkauf, wir sagen „Danke!" an die Konditorenfamilien Gubler und Niebergall!

Dieser Artikel wurde bereits 3837 mal angesehen.

Powered by Papoo 2012
1289718 Besucher